wichtiges Update: ZoomText 10.11.7.4

Aufgrund der Korruption eines Symantec Zertifikats in ZoomText 10.10.8 bis 10.11.6 werden diese ZoomText Versionen nach dem 26. Januar nicht mehr starten.

Auch andere Produkte von AiSquared wie WindowEyes und Image Reader sind betroffen.

Genauere Infos zu diesen Produkten finden Sie auf http://www.aisquared.com/CertificateFix/ (auf Englisch).

Das Problem wird mit der ZoomText Version 10.11.7.4 behoben.

So überprüfen Sie Ihre ZoomText Version und ob Ihr ZoomText betroffen ist: Menü HilfeÜber ZoomText…

Bild Hilfe - über ZoomText

Die exakte Versionsnummer finden Sie im Feld Version:

Bild Dialog über ZoomText

Wir empfehlen so rasch als möglich ein automatisches Zoomtext-Update zu versuchen (momentan erkennen aber nicht alle ZoomText Versionen, dass ein Update auf 10.11.7.4 verfügbar ist).

Das Update starten Sie über Menü Hilfe – Nach Programm-Updates fragen…:

Bild Hilfe - nach Updates fragen

Aktivieren Sie im Update-Assistenten den Schalter Weiter:

Bild Dialog Willkommen beim Update-Assistenten

Wenn ein Update gefunden wird kommt der folgende Dialog:

Bild Dialog Update ist erhältlich.

Starten Sie das Update mit dem Schalter Weiter. Das Update wird heruntergeladen.

Bild Dialog Update-Status.

Die Installation startet automatisch.

Bild Dialog Updating.

Bild Dialog Komponenten werden installiert.

Nach dem Update muss der Computer neu gestartet werden.

Bild Dialog Neustart notwendig.

Wenn dieses Update nicht angeboten wird, kann die Version 11.11.7.4 aus dem Internet heruntergeladen werden.

Achtung: Die folgenden Links sind nur für ZoomText CD, Updates für ZoomText Netzwerk und ZoomText USB finden Sie auf http://www.aisquared.com/CertificateFix/

Download-Links:

https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/zt11international/ZoomTextTrial_10.11.7.4.exe

Wir haben diese Version auch auf unseren Server hochgeladen:

http://accesstech.ch/ZoomTextTrial_10.11.7.4.exe

Es handelt sich dabei um eine vollständige Installation. Sie müssen also nach dem Herunterladen die Datei ausführen und das ZoomText Setup vollständig durchführen. Die Deinstallation der alten Version ist nicht notwendig. Wir empfehlen, vor dem Setup die Einstellungsdateien zu sichern.